Mitgliederbrief 2/21

Mitgliederbrief 2/21

Heute hat die Ortsvereinsvorsitzende Birte Herrig den zweiten Mitgliederbrief veröffentlich.

Liebe Genossinnen und Genossen,

 seit dem letzten Mitgliederbrief ist wieder einiges passiert, vorüber wir Euch gerne informieren möchten.

Seit fast vier Jahrzehnten stand Dieter Mahrt an der Spitze unserer Fraktion und hat viele Höhen und Tiefen in der kommunalpolitischen Arbeit durchlebt. Am 23.03.2021 hat er in der Gemeindevertreterversammlung seinen Rückzug aus der Kommunalpolitik zum 01.04.2021 bekannt gegeben. 

In der Folge galt es nun einen neuen Fraktionsvorsitzenden zu wählen, Aufgaben neu zu verteilen und Veränderungen vorzunehmen. Dies geschah am 13.04.2021. 

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Arne Mumm stellte sich zur Wahl und nach kurzer Aussprache wurde er von den anwesenden Mitgliedern der Fraktion mit grosser Mehrheit gewählt. Arne  nahm die Wahl an. 

Seit 1998 gehört er – mit einer kleinen Unterbrechung – der SPD Fraktion an. Zu Beginn dieser Wahlperiode wurde er stellvertretender Fraktionsvorsitzender und übernahm den Vorsitz im Ausschuss für Umwelt und Planung.

Noch länger gehört Jürgen Selck der Fraktion an. Er ist zum neuen stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt worden. Jürgen ist seit vielen Jahren stellvertretender Bürgermeister und war außerdem einige Jahre Vorsitzender des Hauptausschusses.

Hans– Joachim Krause wird  erneut Gemeindevertreter. Er rückt über die Liste der Kropper SPD in die Gemeindevertretung nach. Achim behält seinen Sitz im Ausschuss für Schule und Kultur und übernimmt dazu die Stellvertretung von Uwe Baurhenne im Amtsausschuss.

Da Arne Mumm in der Nachfolge von Dieter Mahrt ebenfalls in den Hauptausschuss gewählt wurde, gibt er seinen Sitz im Ausschuss für Soziales und Sport ab. Diesen Sitz übernimmt Peter Casper, der nach einer beruflich bedingten Auszeit nun bald wieder in die Ausschussarbeit einsteigen kann.

Neu in die Fraktion wurde Arne– Hans Bockmeyer aufgenommen. Er wird als bürgerliches Mitglied einen Sitz im Ausschuss für Schule und Kultur übernehmen.

Die übrigen Mitglieder der Fraktion behalten ihre Aufgabenfelder. Birte Herrig ist weiterhin im Ausschuss für Schule und Kultur tätig. Uwe Baurhenne bleibt Mitglied im Hauptausschuss und im Ausschuss für Umwelt und Planung. Matthias Griep ist als bürgerliches Mitglied weiter im Ausschuss für Soziales und Sport und 

Klaus– Peter Herrig im Ausschuss für Umwelt und Planung tätig. Als Stellvertreter für die bürgerlichen Mitglieder ist Sebastian Arff auch in Zukunft im Ausschuss für Schule und Kultur sowie dem Ausschuss für Soziales und Sport eingesetzt. 

Knut Albrecht vertritt wie bisher im Ausschuss für Umwelt und Planung.

An der Besetzung des stellvertretenden Bürgervorstehers mit Uwe Baurhenne und des stellvertretenden Bürgermeisters mit Jürgen Selck nahm die Fraktion keine Änderungen vor.

In diesem Jahr besteht unser Ortsverein 75 Jahre. Wir wollen dies im Laufe des Jahres dem Anlass entsprechend würdigen, aber die momentanen Rahmenbedingungen durch die Corona- Auflagen zwingen uns dazu, dies zunächst noch aufzuschieben.

Als neue Mitglieder möchten wir an dieser Stelle Carmen Krey ( Zuzug aus dem Bereich Beringstedt nach Tetenhusen/ Friedrichswiese ) und die Neumitglieder Nils Grimm und Matthias Griep ( Kropp ) begrüssen. 

Nachdem Franziska Brzezicha am 12.03.2021 in einer Briefwahl durch die Mitglieder der Kreisverbände Schleswig- Flensburg und Flensburg als Direktkandidatin im Wahlkreis 1 für die Bundestagswahl `21 gewählt wurde, ist Sie am 26.03.2021 in Neumünster auf der Landeswahlkonferenz der SPD auf Listenplatz 6 bestätigt worden. Nun kann der Wahlkampf für die BTW`21 beginnen. Wenn Ihr mehr über Franziska erfahren wollt, dann besucht Ihre Homepage  info@franziska-spd.de oder lest Ihren Online- Mitgliederbrief vom 20.04.2021.

Eine weitere Möglichkeit besteht am 06.05.2021 beim Zukunftsgespräch mit Olaf Scholz per Video- Konferenz. Einzelheiten folgen gesondert.

Zum Schluss noch eine traurige Nachricht:

Der Gründer des Ortsvereins Erfde und ehemaliger Landtagsabgeordnete, Holger Astrup, verstab plötzlich und für viele überraschend in diesem Monat. Wir gedenken seiner und unser tiefes Mitgefühl gilt seiner ganzen Familie. 

Mit lieben Grüßen und bleibt alle schön gesund

Eure Birte

                      1. MAI: UNSER TAG DER SOLIDARITÄT

Klaus-Peter Herrig

Kommentare sind geschlossen.