Juso Wochenende in Heide

Ein Bericht von Marque Mollenhauer vom OV Kropp

Am Samstagmorgen, den 2. April 2022, stellte die Jugendorganisation der SPD (Jusos) auf dem Wochenmarkt in Heide einen Info-Stand auf – als Teil des Wahlkampfwochenendes der Jusos zur Landtagswahl 2022 und zur Unterstützung unseres Wahlkreiskandidaten Bastian Lindenbauers.

Zu Anfang, nachdem wir den Info-Stand aufgebaut hatten, wurde Wahlkampfmaterial verteilt. Wir teilten uns in kleinere Gruppen auf, nahmen Flyer in die Hand und zogen über den Marktplatz. Dabei kam es zu kurzen und erfrischenden Unterhaltungen.

Nachdem wir mit dem Flyern fertig waren, gingen wir zurück zum Stand, wo wir ein paar lockere Runden Wikingerschach spielten. Zwischendurch kamen auch einige Interessierte vorbei, die Bälle auf die aufgestellte Torwand schossen oder Material mitnahmen.

Als sich die Mittagszeit näherte, wurde vorgeschlagen, gemeinsam etwas essen zu gehen. In zwei Gruppen aufgeteilt, gingen wir nacheinander los. Die jeweils andere Gruppe blieb dabei beim Stand zurück. Nach der erholsamen Mahlzeit wurde der Stand schließlich abgebaut.

Weiter ging es ins Parteibüro, wo wir die nächsten Schritte des Tages planten. Wir wollten noch einige kleinere Orte mit Material versorgen, beispielsweise Ostrohe und Süderheistedt. Dort trafen wir auch auf einige Anwohner vor ihren Türen, welche gerne Flyer annahmen – auch ein Kind zeigte Interesse am Material!

Am Abend fand eine Veranstaltung am BBZ Heide statt. Dort sprach der Spitzenkandidat der SPD zur Landtagswahl Thomas Losse-Müller darüber, wie die SPD plant, Schleswig-Holstein Sozial, Digital und Klimaneutral zu gestalten. Insbesondere ging er auf die Rolle, die Heide und Umgebung dabei spielen, ein. Den Abend kann man auch auf YouTube nachverfolgen.

Wahkreiskandidat Bastian Lindenbauer und Marque Mollenhauer beim Wikingerschach
Das Team
Jusos in Aktion
Klaus-Peter Herrig